FESTA EXTREM-eBooks nicht mehr auf Amazon

EXTREM-eBooks gibt es nur noch exklusiv über unsere Website.
Dort bekommt ihr die Titel auch im Mobi-Format für euren Kindle.

Erst wurde in Amerika und England aufgeräumt (Tim Miller, Matt Shaw und andere Autoren). Nun beginnt der Kampf FÜR den Guten Geschmack auch beim deutschen Amazon.

4 thoughts on “ FESTA EXTREM-eBooks nicht mehr auf Amazon

  1. Je

    t

    jetzt wollen selbst ernannte Moralapostel (Kirche unfähige Politiker) ihre Meinung allen Bürgern aufzwingen.Also lesen wir nurnoch Politsch abgesegnete Bücher. Armes Deutschland man sollte sich überlegen wo man seine Bücher kauft.

  2. keiner hat diese Bücher verboten,
    jedem vertreib ist es selbst gestellt ob er bestimmte Sachen vertreibt oder nicht.
    ALSO KEINE PANIK
    es ist keine Zensur und mit dem STAAT hat das nichts zu tun das Amazon her so entschieden hat.
    Oder meint ihr Amazon sei schon der Staat?
    :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.